Leiterin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leiterin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Leiterin die Leiterinnen
Genitiv der Leiterin der Leiterinnen
Dativ der Leiterin den Leiterinnen
Akkusativ die Leiterin die Leiterinnen

Worttrennung:

Lei·te·rin, Plural: Lei·te·rin·nen

Aussprache:

IPA: [ˈlaɪ̯təʀɪn], Plural: [ˈlaɪ̯təʀɪnən]
Hörbeispiele:
deutsch: Lautsprecherbild Leiterin (Info), Plural: Lautsprecherbild Leiterinnen (Info)
österreichisch: —, Plural: Lautsprecherbild Leiterinnen (Info)

Bedeutungen:

[1] weibliche Person, die in leitender Funktion tätig ist

Herkunft:

Ableitung (speziell: Motion, Movierung) zu Leiter mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Synonyme:

[1] Chefin

Männliche Wortformen:

[1] Leiter

Oberbegriffe:

[1] Frau

Unterbegriffe:

[1] Abteilungsleiterin, Amtsleiterin, Anstaltsleiterin, Aufnahmeleiterin, Bauleiterin, Bereichsleiterin, Betriebsleiterin, Bezirksleiterin, Brigadeleiterin, Büroleiterin, Chorleiterin, Delegationsleiterin, Dienststellenleiterin, Diskussionsleiterin, Einsatzleiterin, Expeditionsleiterin, Fachgruppenleiterin, Fahrdienstleiterin, Filialleiterin, Geschäftsleiterin, Gesprächsleiterin, Gruppenleiterin, Hauptabteilungsleiterin, Hauswirtschaftsleiterin, Heimleiterin, Institutsleiterin, Jugendgruppenleiterin, Jugendleiterin, Kaderleiterin, Kursleiterin, Lagerleiterin, Marketingleiterin, Marktleiterin, Oberspielleiterin, Objektleiterin, Orchesterleiterin, Personalleiterin, Pionierleiterin, Produktionsleiterin, Projektleiterin, Redaktionsleiterin, Referatsleiterin, Reiseleiterin, Ressortleiterin, Schriftleiterin, Schulleiterin, Schulungsleiterin, Seminarleiterin, Sendeleiterin, Spielleiterin, Teamleiterin, Übungsleiterin, Unternehmensleiterin, Verhandlungsleiterin, Verkaufsleiterin, Verlagsleiterin, Versammlungsleiterin, Versuchsleiterin, Vertriebsleiterin, Vollzugsleiterin, Wahlleiterin, Werbeleiterin, Werkleiterin/Werksleiterin, Zirkelleiterin

Beispiele:

[1] Das gesamte Team wartete auf das Eintreffen der Leiterin.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Leiterin“, Seite 683.
[1] Duden online „Leiterin
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Leiterin
[1] canoo.net „Leiterin
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonLeiterin
[1] The Free Dictionary „Leiterin

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Begleiterin, Reiterin