Gefängnisstrafe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gefängnisstrafe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Gefängnisstrafe die Gefängnisstrafen
Genitiv der Gefängnisstrafe der Gefängnisstrafen
Dativ der Gefängnisstrafe den Gefängnisstrafen
Akkusativ die Gefängnisstrafe die Gefängnisstrafen

Worttrennung:

Ge·fäng·nis·stra·fe, Plural: Ge·fäng·nis·stra·fen

Aussprache:

IPA: [ɡəˈfɛŋnɪsˌʃtʀaːfə], Plural: [ɡəˈfɛŋnɪsˌʃtʀaːfn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] allgemein: ein zur Bestrafung eines Vergehens gerichtlich angeordneter Gefängnisaufenthalt
[2] speziell, deutsche Rechtsprechung bis 1970: eine Haftstrafe zwischen einem Tag und fünf Jahren ohne generelle Arbeitspflicht

Synonyme:

[1] Haftstrafe, Freiheitsstrafe, kurz: Gefängnis

Gegenwörter:

[1] Geldstrafe, Bewährungsstrafe
[2] Zuchthausstrafe

Oberbegriffe:

[1, 2] Strafe

Beispiele:

[1] Der Angeklagte wurde zu einer dreijährigen Gefängnisstrafe verurteilt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[2] Wikipedia-Artikel „Gefängnisstrafe
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Gefängnisstrafe
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gefängnisstrafe
[1] canoo.net „Gefängnisstrafe
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGefängnisstrafe
[1] The Free Dictionary „Gefängnisstrafe
[1] Duden online „Gefängnisstrafe