Ersatz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ersatz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Ersatz die Ersätze
Genitiv des Ersatzes der Ersätze
Dativ dem Ersatz den Ersätzen
Akkusativ den Ersatz die Ersätze

Worttrennung:

Er·satz, Plural: Er·sät·ze

Aussprache:

IPA: [ɛɐ̯ˈzaʦ], Plural: [ɛɐ̯ˈzɛʦə]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -aʦ

Bedeutungen:

[1] etwas, das an Stelle von etwas anderem tritt, weil dieses fehlt, verlorengegangen ist oder ausgetauscht werden muss
[2] der Vorgang des Austauschens von etwas, das an Stelle von etwas anderem tritt

Herkunft:

Ableitung des Verbs ersetzen

Synonyme:

[2] Austausch, Ersetzung, Prothese, Substitution, Vertreter

Unterbegriffe:

[1] Haarersatz, Lebensmittelersatz (Fleischersatz, Kaffeeersatz/Kaffee-Ersatz, Lachsersatz), Schadenersatz/Schadensersatz, Zahnersatz

Beispiele:

[1] „Diese Muffe ist ein Ersatz für Ihre leckende Rohrverbindung“, sagte der Klempner.
[2] Der Ersatz der Schiffsmannschaft wurde durchgeführt.

Wortbildungen:

[1] Ersatzmann, Ersatzmittel, Ersatzprobe, Ersatzrad, Ersatzreifen, Ersatzschlüssel, Ersatzstoff, Ersatzteil, Ersatzwort

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Ersatz
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ersatz
[1] canoo.net „Ersatz
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonErsatz

Ähnliche Wörter:

Versatz
Anagramme: Arztes