Substitution

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Substitution (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Substitution die Substitutionen
Genitiv der Substitution der Substitutionen
Dativ der Substitution den Substitutionen
Akkusativ die Substitution die Substitutionen

Worttrennung:

Sub·sti·tu·ti·on, Plural: Sub·sti·tu·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [zʊpstituˈʦi̯oːn], Plural: [zʊpstituˈʦi̯oːnən]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Ersetzung eines Objekts durch ein anderes
[2] Linguistik: Ersetzung einer sprachlichen Einheit durch eine andere, die als äquivalent angesehen werden kann
[3] Mathematik: Ersetzung eines mathematischen Ausdrucks durch eine Variable

Herkunft:

von lateinisch substitutio → la „Ersetzung“, zu substituere → la[1]

Synonyme:

[1] Austausch, Ersetzung

Unterbegriffe:

[1] Drogensubstitution

Beispiele:

[1] Man kann Heroinsüchtige durch die Substitution von Methadon behandeln.
[2] Bei Satzgliedern wird vorausgesetzt, dass eine Substitution von Prowörtern möglich ist.

Wortbildungen:

[1] Substitutionstherapie
[2] Substitutionsklasse, Substitutionsprobe, Substitutionstest

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 3] Wikipedia-Artikel „Substitution
[1] Duden online „Substitution
[?] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Substitution
[?] canoo.net „Substitution
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSubstitution
[2] Helmut Glück (Hrsg.), unter Mitarbeit von Friederike Schmöe: Metzler Lexikon Sprache. Dritte, neubearbeitete Auflage, Stichwort: „Substitution“. Metzler, Stuttgart/ Weimar 2005. ISBN 978-3-476-02056-7

Quellen:

  1. Duden online „Substitution