Bandscheibenvorfall

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bandscheibenvorfall (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Bandscheibenvorfall die Bandscheibenvorfälle
Genitiv des Bandscheibenvorfalls der Bandscheibenvorfälle
Dativ dem Bandscheibenvorfall den Bandscheibenvorfällen
Akkusativ den Bandscheibenvorfall die Bandscheibenvorfälle

Worttrennung:

Band·schei·ben·vor·fall, Plural: Band·schei·ben·vor·fäl·le

Aussprache:

IPA: [ˈbantʃaɪ̯bn̩ˌfoːɐ̯fal], Plural: [ˈbantʃaɪ̯bn̩ˌfoːɐ̯fɛlə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Medizin: eine Erkrankung der Wirbelsäule, bei der Teile der Bandscheibe in den Spinalnerven- oder Rückenmarkskanal vortreten

Abkürzungen:

[1] BSV

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Bandscheibe und Vorfall mit Fugenelement -n

Beispiele:

[1] Ein Bandscheibenvorfall muss umgehend ärztlich behandelt werden.
[1] Er hatte bereits mehrere Bandscheibenvorfälle.
[1] „Nachdem sie 21 Jahre für ihre Firma am Fließband gestanden hatte, erlitt meine Mutter einen Bandscheibenvorfall.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] einen Bandscheibenvorfall behandeln, heilen, erleiden

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Bandscheibenvorfall
[*] canoo.net „Bandscheibenvorfall
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBandscheibenvorfall

Quellen:

  1. Alice Bota, Khuê Pham, Özlem Topçu: Wir neuen Deutschen. Wer wir sind, was wir wollen. Rowohlt Verlag, Reinbek 2012, ISBN 978-3-498-00673-0, Seite 103.