Arbeitsoberfläche

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arbeitsoberfläche (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Arbeitsoberfläche die Arbeitsoberflächen
Genitiv der Arbeitsoberfläche der Arbeitsoberflächen
Dativ der Arbeitsoberfläche den Arbeitsoberflächen
Akkusativ die Arbeitsoberfläche die Arbeitsoberflächen

Worttrennung:

Ar·beits·ober·flä·che, Plural: Ar·beits·ober·flä·chen

Aussprache:

IPA: [ˈaʁbaɪ̯ʦˌʔoːbɐflɛçə], Plural: [ˈaʁbaɪ̯ʦˌʔoːbɐflɛçn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Oberfläche, die dazu dient, dass etwas oder jemand darauf arbeiten kann

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Arbeit und Oberfläche mit Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Oberfläche

Beispiele:

[1] „Bergkristalle könnten als chemische Arbeitsoberfläche gedient haben, die die Bildung großer Moleküle ermöglichte.“[1]
[1] „Facebook, die von allen Kindern dieser Erde geteilte Arbeitsoberfläche, meinte, durch die gleiche Form – das weiße f auf blauem Untergrund – nun endlich das Problem der mangelnden Empathie zu lösen.“[2]
[1] „[…] Die Verkäuferin zeigt auf den Marmorboden: 15.000 Dollar. Die Granit-Arbeitsoberfläche: 1300 Dollar.“[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] chemische Arbeitsoberfläche, Arbeitsoberfläche in der Küche, Arbeitsoberfläche aus Holz/Metall/Granit/Marmor

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonArbeitsoberfläche
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „Arbeitsoberfläche

Quellen:

  1. Das große Arena Lexikon der Natur. 1. Auflage. Arena Verlag GmbH, Würzburg 2005, ISBN 3-401-05780-4, Seite 15
  2. »Mama, mir ist langweilig!«. In: Zeit Online. ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 30. April 2014).
  3. Wo ist das Geld geblieben?. In: Zeit Online. ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 30. April 2014).