Affenbrotbaum

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Affenbrotbaum (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Affenbrotbaum die Affenbrotbäume
Genitiv des Affenbrotbaums
des Affenbrotbaumes
der Affenbrotbäume
Dativ dem Affenbrotbaum
dem Affenbrotbaume
den Affenbrotbäumen
Akkusativ den Affenbrotbaum die Affenbrotbäume
[1] Ein Affenbrotbaum

Worttrennung:

Af·fen·brot·baum, Plural: Af·fen·brot·bäu·me

Aussprache:

IPA: [ˈafm̩bʀotˌbaʊ̯m], Plural: [ˈafm̩bʀotˌbɔɪ̯mə]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] ein Baum der afrikanischen Savanne sowie trockener Gebiete Madagaskars und Australiens (Gattung Adansonia)

Herkunft:

zusammengesetzt aus den Substantiven Affe, Brot und Baum sowie dem Fugenelement -n. Die Früchte des Afrikanischen Affenbrotbaums dienen den Affen (Pavianen) als Nahrung (auf Madagaskar und in Australien gibt es keine Affen).

Synonyme:

[1] Baobab

Beispiele:

[1] Der Affenbrotbaum ist der Nationalbaum der Republik Kongo.


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Affenbrotbaum
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAffenbrotbaum