Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

京 (Chinesisch)[Bearbeiten]

Schriftzeichen[Bearbeiten]

 

 
Radikal + 6
Strichzahl 8
Viereckenindex 00906
CangJie-Eingabe 卜口火 (YRF)
京-bw.png

Alternative Schreibweisen:

Allgemeine Bedeutung:

Hauptstadt, zehn Billiarden

Herkunft:

Abgeleitete Schriftzeichen:

, , , , , ,

Referenzen und weiterführende Informationen:

  • Unihan-Eintrag 4EAC bei unicode.org

Substantiv[Bearbeiten]

Umschrift:

Aussprache:

IPA: [ʨiŋ˥]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Hauptstadt, Metropole
[2] Abkürzung für Peking
[3] alt: zehn Billiarden

Beispiele:

[1] jìn jīng = in die Hauptstadt gehen, sich in die Hauptstadt begeben

Wortbildungen:

东京, 京白, 京城, 京都, 京胡, 京畿, 京剧, 京族


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Chinesischer Wikipedia-Artikel „

京 (Japanisch)[Bearbeiten]

Lesungen:

Numerale (けい)[Bearbeiten]

(けい, kei)

Umschrift:

Aussprache:

IPA: [kɛː]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] zehn Billiarden (eine Myriade Myriaden zum Quadrat)

Beispiele:

[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Japanischer Wikipedia-Artikel „

Substantiv (みやこ)[Bearbeiten]

(みやこ, miyako)

Alternative Schreibweisen:

Umschrift:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Hauptstadt
[2] Metropole

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

京都市 (Kyoto), 京都府 (Präfektur Kyoto), 東京 (Tokio)


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Japanischer Wikipedia-Artikel „

京 (Koreanisch)[Bearbeiten]

Hanja[Bearbeiten]

Hangeul:
Huneum: 서울


Alle weiteren Informationen zu diesem Wort befinden sich im Eintrag .
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Referenzen und weiterführende Informationen:

  • daum.net Hanja-Wörterbuch: „