Präfektur

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Präfektur (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Präfektur die Präfekturen
Genitiv der Präfektur der Präfekturen
Dativ der Präfektur den Präfekturen
Akkusativ die Präfektur die Präfekturen

Worttrennung:

Prä·fek·tur, Plural: Prä·fek·tu·ren

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -uːɐ̯

Bedeutungen:

[1] Amt oder Amtsbereich eines
[1a] hohen Beamten im Römischen Reich
[1b] obersten Verwaltungsbeamten in Frankreich (Departement), Italien (Provinz) oder Japan

Beispiele:

[1a] „Die zunächst vier, später drei Inhaber dieses Amtes (gallische, italische, illyrische und orientalische Präfektur) galten als die höchsten Würdenträger des Reiches.“[1]
[1a] „Constantius Chlorus erhält Gallien und macht Trier zu seiner Residenz und zum Verwaltungssitz der gallischen Präfektur.[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Präfektur
[1b] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Präfektur
[*] canoo.net „Präfektur
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonPräfektur
[1b] Duden online „Präfektur
[1] Heinrich Becker (Leitung): Fremdwörterbuch. Verlag Enzyklopädie, Leipzig 1957, Seite 501.

Quellen:

  1. Pedro Barceló: Kleine römische Geschichte. Sonderausgabe, 2., bibliographisch aktualisierte Auflage Auflage. Primus Verlag, Darmstadt 2012, ISBN 978-3534250967, Seite 125.
  2. Daten der Weltgeschichte. In: wissen.de. Abgerufen am 20. August 2012.