zvát

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zvát (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, imperfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
zvát pozvat
Zeitform Wortform
Präsens zvu
ty zveš
on/ona/ono zve
my zveme
vy zvete
oni/ony/ona zvou
Präteritum on zval
ona zvala
Partizip Perfekt   zval
Partizip Passiv   zván
Imperativ Singular   zvi
Alle weiteren Formen: Flexion:zvát

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch zvát se

Worttrennung:
zvát

Aussprache:
IPA: [zvaːt]
Hörbeispiele:
Reime: -aːt

Bedeutungen:
[1] einen Gast zu sich bitten
[2] jemanden zum Betreten eines Büros, Raums auffordern
[3] jemanden mit einem Namen nennen

Gegenwörter:
[1] zrušit pozvání

Beispiele:
[1] Ahojky, zvu Tě do soukromý bytečku.
Hallöchen, ich lade Dich in meine kleine private Wohnung ein.
[1] Ahoj. Můžu tě pozvat na kafe?
Hallo. Darf ich dich auf einen Kaffee einladen?
[2] Nás zval dovnitř.
Er bat uns herein.
[3] Zvali ji Sněhurkou.
Man nannte sie Schneewittchen.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] zvát hosty — Gäste einladen
[2] zvát dovnitř — auffordern hereinzukommen, zvát ke stolu — zu Tisch bitten

Wortfamilie:
zvací, zvaní, zvaný, pozvat, nazvat, ozvat, přizvat

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „zvát
[1–3] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „zváti
[1–3] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „zváti

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: znát, zrát