wundschreiben

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

wundschreiben (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schreibe wund
du schreibst wund
er, sie, es schreibt wund
Präteritum ich schrieb wund
Konjunktiv II ich schriebe wund
Imperativ Singular schreibe wund!
Plural schreibt wund!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
wundgeschrieben haben
Alle weiteren Formen: Flexion:wundschreiben

Alternative Schreibweisen:

wund schreiben

Worttrennung:

wund·schrei·ben, Präteritum: schrieb wund, Partizip II: wund·ge·schrie·ben

Aussprache:

IPA: [ˈvʊntˌʃʁaɪ̯bn̩], [ˈvʊntˌʃʁaɪ̯bm̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] reflexiv: so viel Text produzieren (schreiben), dass die Haut an den Fingern kaputtgeht, übertragen: sehr viel schreiben

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb schreiben mit dem Adjektiv wund

Sinnverwandte Wörter:

[1] verausgaben, verkrampfen, verletzen

Beispiele:

[1] „Neuere Texte, denen man zuweilen ansieht, wie Rosa im Begriff ist sich wundzuschreiben, verschärfen den Eindruck.“[1]
[1] „Die Finger hast du dir wundgeschrieben mit diesen dummen Schildern für das Lager und hast gemalt, damit wir nicht verhungern.“[2]
[1] „Wir dürfen ja nicht vergessen, daß es Jahrzehnte gedauert hat – und sich die Wissenschaftler in dieser Zeit geradezu die Finger wundgeschrieben haben – bis man die Konvertibilität wenigstens der wichtigsten Währungen erreicht hat.“[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] sich die Finger wundschreiben

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] The Free Dictionary „wundschreiben
[1] Duden online „wundschreiben

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: wundschrieben