Zum Inhalt springen

willens sein

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

willens sein (Deutsch)

[Bearbeiten]

Worttrennung:

wil·lens sein

Aussprache:

IPA: [ˈvɪləns zaɪ̯n]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild willens sein (Info)

Bedeutungen:

[1] gehoben: etwas zu tun bereit sein

Herkunft:

vom Substantiv Wille, des Willens sein[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] bereit sein, entschlossen sein, erbötig sein, geneigt sein, gewillt sein, willig sein

Beispiele:

[1] Bist du willens und bereit, meine Frau zu werden?

Übersetzungen

[Bearbeiten]
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Wille
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „willens
[1] The Free Dictionary „willens
[1] Duden online „willens
[1] Wahrig Großes Wörterbuch der deutschen Sprache „willens“ auf wissen.de
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalwillens

Quellen:

  1. Duden online „willens