wegschippen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

wegschippen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schippe weg
du schippst weg
er, sie, es schippt weg
Präteritum ich schippte weg
Konjunktiv II ich schippte weg
Imperativ Singular schipp weg!
schippe weg!
Plural schippt weg!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
weggeschippt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:wegschippen

Worttrennung:

weg·schip·pen, Präteritum: schipp·te weg, Partizip II: weg·ge·schippt

Aussprache:

IPA: [ˈvɛkˌʃɪpn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild wegschippen (Info)

Bedeutungen:

[1] mit einer Schaufel (Schippe) vom Ort entfernen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb schippen mit dem Adverb weg

Sinnverwandte Wörter:

[1] fortschaffen, wegräumen, wegschaufeln

Gegenwörter:

[1] hinschaufeln

Beispiele:

[1] „Die Hühner waren dankbar, dass er den Schnee weggeschippt hatte und sie wieder in der Erde scharren konnten.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Schnee wegschippen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „wegschippen

Quellen:

  1. Arturo Bandini: Die Trilogie, John Fante. Abgerufen am 10. Dezember 2019.