was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr (Deutsch)[Bearbeiten]

Sprichwort[Bearbeiten]

Worttrennung:

was Häns·chen nicht lernt, lernt Hans nim·mer·mehr

Aussprache:

IPA: [vas ˈhɛnsçən nɪçt lɛʁnt lɛʁnt hans ˈnɪmɐˌmeːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr (Info)

Bedeutungen:

[1] In jungen Jahren werden Lerninhalte besser aufgenommen

Sinnverwandte Wörter:

[1] früh übt sich, was ein Meister werden will

Gegenwörter:

[1] man lernt nie aus

Beispiele:

[1] Die Schule ist sehr wichtig, denn was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Redensarten-Index „Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hänschen