vorsagen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

vorsagen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich sage vor
du sagst vor
er, sie, es sagt vor
Präteritum ich sagte vor
Konjunktiv II ich sagte vor
Imperativ Singular sag vor!
sage vor!
Plural sagt vor!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
vorgesagt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:vorsagen

Worttrennung:

vor·sa·gen, Präteritum: sag·te vor Partizip II: vor·ge·sagt

Aussprache:

IPA: [ˈfoːɐ̯ˌzaːɡn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Antworten (unerlaubterweise) anderen mitteilen
[2] einen Text wörtlich mitteilen
[3] reflexiv: öfter wiederholen, um es im Gedächtnis zu verankern

Synonyme:

[1] einsagen

Beispiele:

[1] „Ein Quiz, bei dem die Herren bitte nicht vorsagen!“[1]
[2] „Verhoeven lässt sich immer wieder einen Satz vorsagen, ändert noch Begriffe, ‚Familiennotfall, das nehmen wir raus‘.“[2]
[3] Das sagst du dir dann drei Mal am Tag vor: Ich darf ganz alleine entscheiden!

Wortbildungen:

Vorsager

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „vorsagen
[1–3] canoo.net „vorsagen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „141178
[1–3] The Free Dictionary „vorsagen
[1–3, *] Duden online „vorsagen

Quellen:

  1. Michael Knippenkötter, Max Fellmann: Ein Pariser ist kein Franzose. In: sueddeutsche.de. ISSN 0174-4917 (Magazin 41/2009, URL, abgerufen am 17. Dezember 2017).
  2. Philipp Crone: Willkommen beim Dreh der Hartmanns. In: sueddeutsche.de. 1. November 2016, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 17. Dezember 2017).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: versagen, voraussagen, vorhersagen, vorwegsagen