volltrunken

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

volltrunken (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
volltrunken
Alle weiteren Formen: Flexion:volltrunken

Worttrennung:
voll·trun·ken, keine Steigerung

Aussprache:
IPA: [ˈfɔlˌtʁʊŋkn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild volltrunken (Info)

Bedeutungen:
[1] vollkommen betrunken, sehr stark alkoholisiert

Herkunft:
Determinativkompositum, bestehend aus den Adjektiven voll und trunken

Synonyme:
[1] granatenvoll, sternhagelvoll, stockvoll

Gegenwörter:
[1] nüchtern, stocknüchtern

Beispiele:
[1] „16 Prozent aller Alkoholtrinker ab 15 Jahren sind regelmäßig volltrunken.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „volltrunken
[*] canoonet „volltrunken
[1] Duden online „volltrunken
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonvolltrunken

Quellen:

  1. Sven Stockrahm: Alkoholkonsum: Alle zehn Sekunden stirbt ein Mensch durch Alkohol. In: zeit.de. Zeit Online, 12. Mai 2014, abgerufen am 27. April 2017.