verbeulen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

verbeulen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich verbeule
du verbeulst
er, sie, es verbeult
Präteritum ich verbeulte
Konjunktiv II ich verbeulte
Imperativ Singular verbeul!
verbeule!
Plural verbeult!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
verbeult haben
Alle weiteren Formen: Flexion:verbeulen

Worttrennung:

ver·beu·len, Präteritum: ver·beul·te, Partizip II: ver·beult

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈbɔɪ̯lən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild verbeulen (Info)
Reime: -ɔɪ̯lən

Bedeutungen:

[1] eine meist metallische Oberfläche durch Vertiefungen beschädigen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) des Substantivs Beule durch Konversion mit dem Präfix ver-

Synonyme:

[1] einbeulen, eindellen, zerbeulen

Gegenwörter:

[1] ausbeulen

Oberbegriffe:

[1] beschädigen

Beispiele:

[1] Der Eimer wurde durch das ständige Dagegentreten vollkommen verbeult.
[1] Du verbeulst doch mit der Zeit jedes deiner Kraftfahrzeuge.

Wortbildungen:

Verbeulung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verbeulen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „verbeulen
[1] The Free Dictionary „verbeulen
[1] Duden online „verbeulen

Quellen:


Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: verbellen, verbeugen