umgänge

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

umgänge (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Neutrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (ett) umgänge umgänget umgängen umgängena
Genitiv umgänges umgängets umgängens umgängenas

Worttrennung:

um·gän·ge, Plural: um·gän·gen

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Zusammensein mit anderen Menschen; Umgang, Verkehr

Sinnverwandte Wörter:

[1] samvaro, social relation

Beispiele:

[1] Barn har rätt till umgänge med mamma och pappa.
Kinder haben das Recht auf Umgang mit Mutter und Vater.
[1] Det kan ske genom att t.ex. läraren tilltvingar sig sexuellt umgänge med eleven genom att uttryckligen hota med att sänka betyget.[1]
Das kann zum Beispiel geschehen, wenn der Lehrer sexuellen Verkehr mit einem Schüler dadurch erpresst, dass er damit droht, die Noten zu verschlechtern.
[1] De kvinnor som hade arbetat i Sverige hade haft svenska arbetskamrater, men umgänget hade inte sträckt sig längre än till arbetsplatsen.[2]
Die Frauen, die in Schweden gearbeitet hatten, hatten schwedische Arbeitskollegen gehabt, aber der Umgang miteinander war nicht über den Arbeitsplatz hinausgegangen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] dåligt umgänge, intimt umgänge, sexuellt umgänge, inte ha något umgänge

Wortbildungen:

umgängesform, umgängeskonst, umgängeskrets, umgängesliv, umgängessed, umgängesrätt, umgängeston, umgängesvanor, umgängesvett, umgängesvän

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „umgänge
[*] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (umgänge), Seite 1021
[1] Lexin „umgänge
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „umgänge

Quellen:

  1. Sexuellt umgänge mellan lärare och elever. Abgerufen am 8. September 2014.
  2. Umgänget utanför skolan. Abgerufen am 8. September 2014.