skaka galler

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

skaka galler (Schwedisch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

[1] skaka galler

Worttrennung:

ska·ka gal·ler

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] im Gefängnis sitzen[1]; hinter Gittern sitzen, eingesperrt sein[2]; eingebuchtet sein, an den Gitterstäben rütteln; wörtlich: „Gitter schütteln“

Sinnverwandte Wörter:

[1] sitta bakom galler, vara fängslad, fången, häcktad, bakom lås och bom, inom lås och bom

Beispiele:

[1] Nu riskeraer du att få skaka galler!
Jetzt riskierst du, dass du hinter Gittern sitzen musst.
Jetzt riskierst du, an den Gitterstäben rütteln zu dürfen.
[1] Hans gamle vän skakar galler för mutförsök.
Sein alter Freund sitzt wegen Bestechungsversuch im Gefängnis.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] skaka galler

Übersetzungen[Bearbeiten]

Quellen:

  1. Übersetzung aus Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 „galler“, Seite 345
  2. Hans Schottmann, Rikke Petersson: Wörterbuch der schwedischen Phraseologie in Sachgruppen. LIT Verlag, Münster 2004, ISBN 3-8258-7957-7, Seite 299