sexual

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

sexual (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
sexual sexualer am sexualsten
Alle weiteren Formen: Flexion:sexual

Alternative Schreibweisen:

sexuell

Worttrennung:

se·xu·al, Komparativ: se·xu·a·ler, Superlativ: am se·xu·als·ten

Aussprache:

IPA: [sɛksu̯ˈʔaːl], [zɛksu̯ˈʔaːl]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] selten, meist als Bestimmungswort in Komposita: die Sexualität betreffend, das Geschlecht betreffend

Synonyme:

[1] geschlechtlich

Beispiele:

[1] „Als häufigstes Moment mag indessen wohl immer die sexuale Erregung während des Beischlafes angesehen werden.“[1]

Wortbildungen:

Adjektive: asexual, sexualethisch, sexualfeindlich, sexualpädagogisch, sexualpathologisch, sexualwissenschaftlich
Substantive: Sexualakt, Sexualangst, Sexualassistenz, Sexualaufklärung, Sexualbegleitung, Sexualberater, Sexualberatung, Sexualberatungsstelle, Sexualbereich, Sexualbeziehung, Sexualdelikt, Sexualdelinquent, Sexualdimorphismus, Sexualdrüse, Sexualduftstoff, Sexualerziehung, Sexualethik, Sexualfantasie, Sexualforscher, Sexualforschung, Sexualgeruch, Sexualhormon, Sexualhygiene, Sexualismus, Sexualität, Sexualkontakt, Sexualkopfschmerz, Sexualkriminalität, Sexualkunde, Sexualleben, Sexuallehre, Sexuallockstoff, Sexualmagie, Sexualmedizin, Sexualmediziner, Sexualmerkmal, Sexualmoral, Sexualmord, Sexualmörder, Sexualmystik, Sexualneurose, Sexualobjekt, Sexualökonomie, Sexualorgan, Sexualpädagoge, Sexualpädagogik, Sexualpartner, Sexualpathologie, Sexualpolitik, Sexualpräferenz, Sexualpraktik, Sexualproblem, Sexualproportion, Sexualpsychologie, Sexualreform, Sexualrhythmus, Sexualsoziologie, Sexualsprache, Sexualstörung, Sexualstrafrecht, Sexualstraftat, Sexualstraftäter, Sexualsymbol, Sexualsystem, Sexualtäter, Sexualtheorie, Sexualtherapeut, Sexualtherapie, Sexualtrieb, Sexualunterricht, Sexualverbrechen, Sexualverbrecher, Sexualverhalten, Sexualverkehr, Sexualwissenschaft, Sexualwissenschaftler, Sexualwortschatz, Sexualzentrum, Sexualzyklus
Verben: sexualisieren

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „sexual
[1] canoo.net „sexual
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonsexual
[1] Duden online „sexual

Quellen:

  1. Carl Christian Schmidt: Schmidt's Jahrbücher der in- und ausländischen gesammten Medicin. Otto Wigand, Leipzig 1862, Seite 212.