selbstlos

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

selbstlos (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
selbstlos selbstloser am selbstlosesten
Alle weiteren Formen: Flexion:selbstlos

Worttrennung:

selbst·los, Komparativ: selbst·lo·ser, Superlativ: am selbst·lo·ses·ten

Aussprache:

IPA: [ˈzɛlpstˌloːs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild selbstlos (Info)

Bedeutungen:

[1] das Wohlergehen anderer über das eigene stellend

Synonyme:

[1] altruistisch, edelmütig, hingebungsvoll, uneigennützig

Gegenwörter:

[1] egoistisch, eigennützig, selbstsüchtig

Oberbegriffe:

[1] altruistisch

Beispiele:

[1] Mit selbstloser Entschlossenheit sprang er ins kalte Wasser, um den Ertrinkenden zu retten.

Wortbildungen:

[1] Selbstlosigkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „selbstlos
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „selbstlos
[1] canoo.net „selbstlos
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonselbstlos
[1] The Free Dictionary „selbstlos

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: sinnlos