saqqu

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

saqqu (Maltesisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Worttrennung:
saqqu, Plural: saqqijiet

Aussprache:
IPA: [sɐʔʔʊ], Plural: [sɐʔʔɪjɪːt]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:
[1] mit Rosshaar, Seegras oder Ähnlichem gefülltes oder aus Schaumstoff bestehendes Polster, das mit Stoff überzogen ist und das man meist auf Lattenroste oder Unterfederungen legt, um ein komfortables Liegen und Schlafen zu ermöglichen: Matratze

Synonyme:
[1] mitraħ

Beispiele:
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Suchergebnisse in der maltesischen Wikipedia für „saqqu
[1] Dizzjunarju tal-Malti: „saqqu“.

Quellen: