röntgenisieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

röntgenisieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich röntgenisiere
du röntgenisierst
er, sie, es röntgenisiert
Präteritum ich röntgenisierte
Konjunktiv II ich röntgenisierte
Imperativ Singular röntgenisier!
röntgenisiere!
Plural röntgenisiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
röntgenisiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:röntgenisieren

Worttrennung:

rönt·ge·ni·sie·ren, Präteritum: rönt·ge·ni·sier·te, Partizip II: rönt·ge·ni·siert

Aussprache:

IPA: [ʁœntɡəniˈsiːʁən], [ʁœntɡəniˈziːʁən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild röntgenisieren (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] transitiv, Österreich: mit Röntgenstrahlen durchleuchten

Synonyme:

[1] röntgen

Beispiele:

[1] „Umzingelt von Monstern wächst das Kind auf, im verpesteten Detroit, mit einem Vater, der Arzt ist, und den Knaben röntgenisieren lässt bis er schwerkrank wird, mit einer schwierigen, unzugänglichen, kranken Mutter, einer irren Großmutter, die das Haus anzündet.“[1]
[1] „Eine Stunde vorher hatte Erschis Papa in einer bewundernswerten Mischung aus Nicht-ganz-Oxford-Englisch und einigen italienischen Wörtern klarmachen wollen, waum man eigendlich da sei: um einen bereits eingerenkten Knochenbruch, der vor der Einrenkung noch nicht röntgenisiert worden war, nunmehr röntgenisieren und ihn nachher, falls ein Fehler bei der Ersteinrenkung passiert sei, wieder neu einrenken zu lassen.“[2]

Wortbildungen:

Konversionen: Röntgenisieren, röntgenisierend, röntgenisiert

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „röntgenisieren
[*] The Free Dictionary „röntgenisieren
[1] Duden online „röntgenisieren

Quellen:

  1. Barbara Petsch: Kater Kurt, Wurstel-Wutz und die Außerirdischen. In: DiePresse.com. 27. Juni 2014, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 5. September 2016).
  2. Fritz Schindlecker, Erwin Steinhauer: Sissi, Stones und Sonnenkönig: Geschichten unserer Jugend. Residenz, 2016 (Google Books, abgerufen am 5. September 2016)