pusa

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

pusa (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ pusa pusy
Genitiv pusy pus
Dativ puse pusám
Akkusativ pusu pusy
Vokativ puso pusy
Lokativ puse pusách
Instrumental pusou pusami

Aussprache:

IPA: [ˈpʊsa]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild pusa (Info)

Bedeutungen:

[1] Öffnung im unteren Teil des Gesichtes, hauptsächlich zur Nahrungsaufnahme und zur Lautbildung genutzt; Mund
[2] die Berührung der Lippen auf die Lippen eines anderen Menschen; Kuss, Busserl

Synonyme:

[1] ústa
[2] hubička, polibek

Beispiele:

[2] „Člověk si z uplynulých let svého života většinou pamatuje několik zásadních milníků. První pusa, mimořádný úspěch ve škole, maturita, první řízení auta, první práce, možná Nagano a pád dvojčat v New Yorku.“[1]
Der Mensch erinnert sich meist an einige Meilensteine der vergangenen Jahre seines Lebens. Der erste Kuss, ein außergewöhnlicher Erfolg in der Schule, die Reifeprüfung, das erste Lenken eines Autos, die erste Arbeit, möglicherweise Nagano und der Einsturz der Zwillinge in New York.

Wortfamilie:

pusinka

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „pusa
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „pusa
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „pusa

Quellen:

  1. Mladá fronta DNES vom 18. Juni 2020