ústa

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ústa (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ
ústa
Genitiv
úst
Dativ
ústům
Akkusativ
ústa
Vokativ
ústa
Lokativ
ústech
Instrumental
ústy

Worttrennung:

ús·ta

Aussprache:

IPA: [ˈuːsta]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild ústa (Info)

Bedeutungen:

[1] Teil des Kopfs des Menschen, der der Nahrungsaufnahme dient; Mund

Synonyme:

[1] expressiv: huba

Verkleinerungsformen:

[1] ústka

Beispiele:

[1] Z úst autora ten příběh zní docela jinak než jak byl zfilmován.
Aus dem Mund des Autors klingt diese Geschichte ganz anders als wenn sie verfilmt worden wäre.
[1] Musel si ihned vypláchnout ústa a vypít velký objem vody.
Er musste sofort den Mund ausspülen und viel Wasser trinken.

Redewendungen:

[1] někomu vzít slovo z úst — jemandem das Wort aus dem Mund nehmen

Sprichwörter:

[1] čím srdce vře, tím ústa přetékají. — wes das Herz voll ist, des geht der Mund über.

Wortbildungen:

ústní

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „ústa
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „ústa
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „ústa
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „ústa
[1] seznam - slovník: „ústa
[1] centrum - slovník: „ústa
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalústa

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: ústav