passen wie die Faust aufs Auge

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

passen wie die Faust aufs Auge (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

pas·sen wie die Faust aufs Au·ge

Aussprache:

IPA: [ˈpasn̩ viː diː faʊ̯st aʊ̯fs ˈaʊ̯ɡə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild wie die Faust aufs Auge passen (Info)

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: ganz und gar nicht zusammenpassen
[2] umgangssprachlich: wunderbar zusammenpassen

Herkunft:

Die ursprüngliche Bedeutung[1] „nicht passen“ wurde häufig ironisch verwendet, woraus sich die Bedeutung[2] „gut passen“ dann entwickelt hat.[1]

Synonyme:

[1] passen wie der Igel zum Taschentuch/passen wie der Igel zum Handtuch
[2] passen wie Faust aufs Gretchen

Gegenwörter:

[1] passen wie die Faust aufs Auge[2]
[2] passen wie die Faust aufs Auge[1]

Oberbegriffe:

[1] passen, zusammenpassen

Beispiele:

[1] Die lachsfarbene Bluse und der grellrote Schal passen ja wie die Faust aufs Auge.
[2] Er Pilot, sie Stewardess – das passt natürlich wie die Faust aufs Auge.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „passen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonwie die Faust aufs Auge
[1, 2] Redensarten-Index „wie die Faust aufs Auge passen / zusammenpassen

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 2., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2002, ISBN 3-411-04112-9, Seite 567