parlament

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

parlament (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ parlament parlamentet parlament parlamenten
Genitiv parlaments parlamentets parlaments parlamentens

Worttrennung:

par·la·ment, Plural: par·la·ment

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild parlament (Info)

Bedeutungen:

[1] Parlament

Beispiele:

[1] Parlament är den högsta lagstiftande församlingen i en stat.
Das Parlament ist die höchste legislative Versammlung in einem Staat.

Wortbildungen:

[1] parlamentsbeslut

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „parlament
[1] Svenska Akademiens Ordbok „parlament
[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (Netzausgabe), Seite 671

parlament (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ parlament parlamenty
Genitiv parlamentu parlamentů
Dativ parlamentu parlamentům
Akkusativ parlament parlamenty
Vokativ parlamente parlamenty
Lokativ parlamentě
parlamentu
parlamentech
Instrumental parlamentem parlamenty

Worttrennung:

par·la·ment

Aussprache:

IPA: [ˈparlamɛnt]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Versammlung der Abgeordneten, deren Aufgabe es ist, die Staatsmacht und die Gesetzgebung wahrzunehmen; Parlament
[2] Gebäude, das der Abgeordnetenversammlung [1] dient; Parlament, Parlamentsgebäude

Synonyme:

[1] sněmovna, sněm

Beispiele:

[1] „Každej tam mohl mluvit, co chtěl a co mu slina právě přinesla na jazyk, jako by byl v parlamentě.[1]
Jeder konnte dort sagen, was er wollte und was ihm auf der Zunge lag, wie wenn er im Parlament wäre.
[2] Před parlamentem se shromáždil ohromný dav demonstrantů.
Vor dem Parlament versammelte sich eine riesige Menge Demonstranten.

Wortfamilie:

parlamentář, parlamentní

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „parlament
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „parlament
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „parlament
[1, 2] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „parlament
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonparlament

Quellen:

  1. Tschechischer Wikisource-Quellentext „Jaroslav Hašek, Osudy dobrého vojáka Švejka za světové války