okulieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

okulieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich okuliere
du okulierst
er, sie, es okuliert
Präteritum ich okulierte
Konjunktiv II ich okulierte
Imperativ Singular okulier!
okuliere!
Plural okuliert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
okuliert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:okulieren
[1] so kann man okulieren

Worttrennung:

oku·lie·ren, Präteritum: oku·lier·te, Partizip II: oku·liert

Aussprache:

IPA: [okuˈliːʁən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild okulieren (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] Pflanzenkunde: einen Spross mit Knospen einer Edelsorte auf eine Mutterpflanze pflanzen

Sinnverwandte Wörter:

[1] ablaktieren, äugeln, impfen, kollaterieren, kopulieren, pfropfen, schäften, veredeln, zweigen

Oberbegriffe:

[1] züchten

Unterbegriffe:

[1] inokulieren

Beispiele:

[1] „Er okulierte auch selbst und war stets mit Lust und Liebe im Garten tätig, wo er u. a. Zwergobst, Wein, Erdbeeren, Spargel und anderes Gemüse zog.“[1]
[1] „Die Hälfte wird im Frühling handveredelt, die andere Hälfte im August okuliert.[2]

Wortbildungen:

Okulation, Okulieren, Okulierung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „okulieren
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „okulieren
[1] The Free Dictionary „okulieren
[1] Duden online „okulieren

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: ondulieren, okkult, oktroyieren