ondulieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

ondulieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich onduliere
du ondulierst
er, sie, es onduliert
Präteritum ich ondulierte
Konjunktiv II ich ondulierte
Imperativ Singular ondulier(e)!
Plural onduliert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
onduliert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:ondulieren

Worttrennung:

on·du·lie·ren, Präteritum: on·du·lier·te, Partizip II: on·du·liert

Aussprache:

IPA: [ɔnduˈliːʀən], Präteritum: [ɔnduˈliːɐ̯tə], Partizip II: [ɔnduˈliːɐ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild ondulieren (Info)
Reime: -iːʀən

Bedeutungen:

[1] das Haar (mit der Brennschere) in Wellen legen

Synonyme:

[1] wellen

Oberbegriffe:

[1] frisieren

Beispiele:

[1] Die Strähnen an den Schläfen ondulierte sie zu reizvollen Locken.
[1] „Zwei Tage wird in unserem Werk gedreht, die Schmelzer grinsen, weil ein Friseur immer wieder auf die Lok springt, um die Haare der Schauspielerin zu ondulieren.[1]

Wortbildungen:

Ondulation, Ondulierkamm, Ondulierstab, Ondulierung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Ondulation
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ondulieren
[1] canoo.net „ondulieren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonondulieren

Quellen:

  1. Manfred Krug: Mein schönes Leben. Econ, München 2003, S. 380f. ISBN 3-430-15733-1.