oha

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

oha (Deutsch)[Bearbeiten]

Interjektion[Bearbeiten]

Nebenformen:
öha

Worttrennung:
oha

Aussprache:
IPA: [ˈoːha?, [oːˈha?
Hörbeispiele:
Reime: -a

Bedeutungen:
[1] Ausruf des Erstaunens, der Bewunderung
[2] Kommando an Zugtiere mit der Bedeutung „anhalten“, „stehen bleiben“

Synonyme:
[1] oh, da schau her, schau einer an
[2] brr

Gegenwörter:
[2]

Beispiele:
[1] Oha! Das hätte ich jetzt nicht erwartet!
[2] Oha, Zenzi, oha!

Wortbildungen:
[1] ohauerha, ohauerhauerha

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „oha
[2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „oha
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „oha
[*] canoonet „oha
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonoha
[2] Hermann Fischer, Wilhelm Pfleiderer: Schwäbisches Wörterbuch. In 6 Bänden. Laupp, Tübingen 1904–1936, DNB 560474512: „oha“, Band 5, Seite 51

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Oma