odmítnout

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

odmítnout (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, perfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
odmítat odmítnout
Zeitform Wortform
Futur odmítnu
ty odmítneš
on/ona/ono odmítne
my odmítneme
vy odmítnete
oni/ony/ona odmítnou
Präteritum on odmítl
ona odmítla
Partizip Perfekt   odmítl
Partizip Passiv   odmítnut
Imperativ Singular   odmítni
Alle weiteren Formen: Flexion:odmítnout

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

od·mít·nout

Aussprache:

IPA: [ˈɔdmiːtnɔʊ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild odmítnout (Info)

Bedeutungen:

[1] gegen etwas Gewünschtes oder jemanden Gewünschten eingestellt sein, etwas Angebotenes nicht annehmen; ablehnen, abweisen, zurückweisen, verweigern
[2] etwas für unrichtig erklären; zurückweisen

Synonyme:

[1] odepřít

Beispiele:

[1] Odmítla dokonce i moji vylepšenou nabídku.
Sie lehnte schließlich auch mein nachgebessertes Angebot ab.
[1] Pronajímatel odmítl podepsat nájemní smlouvu.
Der Vermieter verweigerte die Unterzeichnung des Mietvertrags.
[2] Irácký ministr zahraničí odmítl obvinění z porušování podmínek příměří.
Der irakische Außenminister wies die Anschuldigung zurück, die Bedingungen des Waffenstillstands verletzt zu haben.

Wortfamilie:

odmítnutí, odmítnutý

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „odmítnout
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „odmítnouti
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „odmítnouti
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „odmítnout