obstruktiv

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

obstruktiv (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
obstruktiv
Alle weiteren Formen: Flexion:obstruktiv

Worttrennung:

ob·s·t·ruk·tiv, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ɔpstʁʊkˈtiːf]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild obstruktiv (Info)
Reime: -iːf

Bedeutungen:

[1] bildungssprachlich: eine Hemmung oder Verschleppung bewirkend
[2] Medizin: Gefäße oder Kanäle des Körpers verstopfend

Synonyme:

[1] hemmend, verschleppend
[2] verstopfend, verschließend

Beispiele:

[1] Wie obstruktiv Beamte werden können, wenn sie ein Votum des Bundespräsidenten hinter sich wähnen, zeigt das Schicksal von Dieter Kaden, 45.[1]
[1] Und auch seine jüngste Taktik im eskalierenden Machtkampf der bosnischen Serben ist nicht weniger obstruktiv.[2]
[2] Bei der chronisch obstruktiven Bronchitis kommt es zu einer Einengung der Bronchien mit einer entsprechenden Einschränkung der Lungenfunktion.[3]

Wortbildungen:

Obstruktion

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „obstruktiv
[*] canoonet „obstruktiv
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalobstruktiv
[1] The Free Dictionary „obstruktiv
[2] DocCheck Flexikon „obstruktiv

Quellen: