hemmend

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

hemmend (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
hemmend hemmender am hemmendsten
Alle weiteren Formen: Flexion:hemmend

Worttrennung:
hem·mend, Komparativ: hem·men·der, Superlativ: am hem·mends·ten

Aussprache:
IPA: [ˈhɛmənt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild hemmend (Info)
Reime: -ɛmənt

Bedeutungen:
[1] etwas beeinträchtigendes

Herkunft:
abgeleitet vom Partizip I des Verbs hemmen

Gegenwörter:
[1] enthemmend

Oberbegriffe:
[1] ändernd

Unterbegriffe:
[1] entzündungshemmend

Beispiele:
[1] „Diese wirken hemmend auf die Wiederbesiedlung von Korallen", erklärt der Forscher.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] canoonet „hemmend
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonhemmend
[1] Duden online „hemmend

Quellen:

  1. hemmend. Wortschatz Lexikon Uni Leipzig, 21. Januar 2011, archiviert vom Original am 21. Januar 2011 abgerufen am 12. Juni 2014 (HTML, Deutsch, Quelle: Pressetext.at).

Partizip I[Bearbeiten]

Worttrennung:
hem·mend

Aussprache:
IPA: [ˈhɛmənt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild hemmend (Info)
Reime: -ɛmənt

Grammatische Merkmale:
  • Partizip Präsens des Verbs hemmen
hemmend ist eine flektierte Form von hemmen.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:hemmen.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag hemmen.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: dämmend