natáhnout se

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

natáhnout se (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, perfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
natahovat se natáhnout se
Zeitform Wortform
Futur natáhnu se
ty natáhneš se
on/ona/ono natáhne se
my natáhneme se
vy natáhnete se
oni/ony/ona natáhnou se
Präteritum on natáhl se
ona natáhla se
Partizip Perfekt   natáhl se
Partizip Passiv  
Imperativ Singular   natáhni se
Alle weiteren Formen: Flexion:natáhnout se

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: natáhnout

Worttrennung:

na·táh·nout se

Aussprache:

IPA: [ˈnataːɦnɔʊ̯t͡sɛ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] nach etwas greifen; hinlangen
[2] sich wo niederlassen, sich fallen lassen; sich ausstrecken, sich strecken, sich zurücklehnen

Synonyme:

[2] lehnout si, upadnout, položit se

Beispiele:

[1] Natáhla se pro kabát a šla ven.
Sie langte nach dem Mantel und ging hinaus.
[2] Natáhla se na postel a okamžitě se propadla do spánku.
Sie streckte sich auf das Bett aus und fiel augenblicklich in den Schlaf.
[2] Ztratil rovnováhu a natáhl se jak široký tak dlouhý.
Er verlor das Gleichgewicht und fiel der Länge nach hin.

Redewendungen:

[2] natáhnout se jak široký tak dlouhý — alle Viere von sich strecken, der Länge nach hinfallen

Wortfamilie:

natahovat, natažený, natažení

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „natáhnout
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „natáhnouti
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „natáhnouti se
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „natáhnout se

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: zatáhnout se