nachhaken

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

nachhaken (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich hake nach
du hakst nach
er, sie, es hakt nach
Präteritum ich hakte nach
Konjunktiv II ich hakte nach
Imperativ Singular hak nach!
hake nach!
Plural hakt nach!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
nachgehakt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:nachhaken

Worttrennung:

nach·ha·ken, Präteritum: hak·te nach, Partizip II: nach·ge·hakt

Aussprache:

IPA: [ˈnaːχˌhaːkn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] weitere Informationen haben wollen, eine weitere Frage stellen
[2] Fußball: mit dem Fuß einen Haken um den Knöchel eines Gegners bilden und diesen zu Fall bringen

Sinnverwandte Wörter:

[1] auf den Busch klopfen, ausquetschen, bohren, hartnäckig bleiben, hinterfragen, insistieren, nachfragen, nachkarten, überprüfen

Beispiele:

[1] Der Kunde war mit der Erklärung noch nicht zufrieden und hakte bei dem Verkäufer nach.
[1] Der Journalist ließ sich nicht mit ausweichenden Antworten abfertigen und hakte im Interview mit dem Politiker nach.
[1] Ich hake nach, weil mir die Vorgehensweise noch nicht einleuchtet.
[1] Wenn Du der Darstellung des Sachbearbeiters nicht traust, hake in den gesetzlichen Vorschriften nach.
[1] Ich hab noch keine Antwort gekriegt, ich muss da noch mal nachhaken.
[2] Nach Fouls wurde sich unmittelbar entschuldigt, es gab kein Nachhaken oder absichtliche, böse Foulspiele und sowohl Trainer als auch Zuschauer verhielten sich äußerst ruhig und fair. [1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] hartnäckig nachhaken

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „nachhaken
[1] canoo.net „nachhaken
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonnachhaken
[1] The Free Dictionary „nachhaken
[1, 2] Duden online „nachhaken

Quellen: