milost

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

milost (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ milost milosti
Genitiv milosti milostí
Dativ milosti milostem
Akkusativ milost milosti
Vokativ milosti milosti
Lokativ milosti milostech
Instrumental milostí milostmi

Aussprache:

IPA: [ˈmɪlɔst]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Nachsicht und Mitgefühl gegenüber Schuldigen und Menschen, die in eine schlechte Lebenslage geraten sind; Gnade, Erbarmen
[2] Akt der Barmherzigkeit, insbesondere die Erlassung einer Strafe; Gnade
[3] Teil eines Herrscher- oder Adelstitels; Gnaden

Synonyme:

[1] milosrdenství

Gegenwörter:

[1, 2] nemilost

Beispiele:

[1] Město mu bylo vydáno na milost a nemilost.
Die Stadt war ihm auf Gnade und Ungnade ausgeliefert.
[2] President republiky na základě práva daného mu ústavou uděluje milost.
Der Präsident der Republik begnadigt aufgrund des ihm erteilten Verfassungsrechts.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] bez milostignadenlos
[2] udělit milostbegnadigen, amnestieren
[3] Vaše Milosti — Euer Gnaden

Wortfamilie:

milostivý, nemilost

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „milost
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „milost
[1–3] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „milost
[1–3] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „milost