latinisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

latinisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
latinisch latinischer am latinischsten
Alle weiteren Formen: latinisch (Deklination)

Worttrennung:

la·ti·nisch, Komparativ: la·ti·ni·scher, Superlativ: am la·ti·nischs·ten

Aussprache:

IPA: [laˈtiːnɪʃ], Komparativ: [laˈtiːnɪʃɐ]
Hörbeispiele: —, Komparativ:

Bedeutungen:

[1] zur Landschaft Latium (der Umgebung Roms, italienisch Lazio) gehörig

Herkunft:

lateinisch: Latinus, -a, -um, Adjektivbildung zu Latium

Gegenwörter:

[1] apulisch, kalabrisch, toskanisch

Beispiele:

[1] Genug latinische Hügel gesehen, ich will wieder nach Hause!
[1] „Aber dann wurde an der Grenze zwischen Samnium, Apulien und Lukanien Venusia erobert und gleich als latinische Kolonie mit einer geradezu gigantischen Belegung von 20 000 Siedlern zu einem römischen Stützpunkt gemacht.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Latium
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „latinisch
[1] canoo.net „latinisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonlatinisch

Quellen:

  1. Alfred Heuss; Jochen Bleicken/Werner Dahlheim/Hans-Joachim Gehrke (Hrsg.): Römische Geschichte. 10. Auflage Auflage. Ferdinand Schöningh, Paderborn u.a. 2007, ISBN 9783506739278, Seite 51

Ähnliche Wörter:

lateinisch, ladinisch