landsbygd

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

landsbygd (Färöisch)[Bearbeiten]

Question mark alternate.png ACHTUNG: Für diesen Eintrag gibt es noch keine Belegstellen, also keinen Nachweis im Eintrag, dass das Wort in den angegebenen Bedeutungen benutzt wird.

Wenn du diesen Begriff nachweisen kannst, so gib deine Belegstelle(n) bitte im Eintrag und auf der Seite der Löschkandidaten an! Andernfalls wird der Eintrag zwei bis vier Wochen nach dem Setzen dieses Bausteins gelöscht.
Bemerkung des Antragstellers: --Yoursmile (Diskussion) 14:35, 25. Dez. 2018 (MEZ)

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ landsbygd landsbygdin landsbygdir landsbygdirnar
Akkusativ landsbygd landsbygdina landsbygdir landsbygdirnar
Dativ landsbygd landsbygdini landsbygdum landsbygdunum
Genitiv landsbygdar landsbygdarinnar landsbygda landsbygdanna

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: [ˈlansbɪɡd]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] kleines Dorf, Flecken

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus land → fo „Land“ und bygd → fo „Ort, Dorf“

Synonyme:

[1] bygd

Gegenwörter:

[1] býur

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] úti á landsbygd - draußen auf dem Dorf

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Jóhan Hendrik W. Poulsen, Marjun Simonsen, Jógvan í Lon Jacobsen, Anfinnur Johansen, Zakaris Svabo Hansen; Orðabókagrunnurin (Herausgeber): Føroysk-føroysk orðabók, letzte Aktualisierung: 26. Februar 2016 „landsbygd
[1] Annfinnur í Skála, Jonhard Mikkelsen; Sprotin (Herausgeber): Faroese-English dictionary: „landsbygd