koruna

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

koruna (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ koruna koruny
Genitiv koruny korun
Dativ koruně korunám
Akkusativ korunu koruny
Vokativ koruno koruny
Lokativ koruně korunách
Instrumental korunou korunami

Worttrennung:
ko·ru·na

Aussprache:
IPA: [ˈkɔrʊna]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] oben befindlicher Teil; Baumkrone, Krone
[2] ein auf dem Kopf getragener verzierter Ring, welcher von Herrschern als Zeichen der Macht und der Würde getragen wird; Krone
[3] von einem Monarchen regiertes Land; Krone
[4] gültige oder historische Währungseinheit; Krone
[5] Münze mit einem Nominalwert von einer Krone; Krone
[6] Botanik: innere Blütenhülle; Kronblatt
[7] Musik: Zeichen im Notensatz, das die Verlängerung eines Tones bedeutet; Fermate

Synonyme:
[3] království
[5] umgangssprachlich: kačka
[7] fermata

Verkleinerungsformen:
[1, 2, 5] korunka

Oberbegriffe:
[2] insignie
[4] měna, platidlo

Unterbegriffe:
[1] koruna stromu, koruna přehrady
[2] trnová koruna
[4] česká koruna, dánská koruna, faerská koruna, islandská koruna, norská koruna, švédská koruna

Beispiele:
[1] Usadil se tiše v koruně a poslouchal šepotání větru.
Er ließ sich still in der Baumkrone nieder und lauschte dem Flüstern des Windes.
[2] Princ si nasadil korunu a usadil se.
Der Prinz setzte sich die Krone auf und nahm Platz.
[3] Britská koruna si podmanila mnoho zámořských území.
Die britische Krone eroberte viele Überseegebiete.
[4] Půjč mi, prosím tě, pět korun.
Leih mir bitte fünf Kronen.
[5] Honza našel na ulici korunu.
Hans fand auf der Straße eine Krone.
[6] Zvonky mají modrou korunu.
Glockenblumen haben ein blaues Kronblatt.
[7] Koruna prodlouží poslední nota libovolně.
Die Fermate verlängert die letzte Note beliebig.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] nasadit korunu — die Krone aufsetzen

Wortfamilie:
korunní, korunový, korunovat

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Tschechischer Wikipedia-Artikel „koruna
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „koruna
[1–7] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „koruna
[1–7] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „koruna
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „koruna
[*] PONS Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „koruna