Baumkrone

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Baumkrone (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Baumkrone

die Baumkronen

Genitiv der Baumkrone

der Baumkronen

Dativ der Baumkrone

den Baumkronen

Akkusativ die Baumkrone

die Baumkronen

[1] Baumkrone

Worttrennung:

Baum·kro·ne, Plural: Baum·kro·nen

Aussprache:

IPA: [ˈbaʊ̯mˌkʁoːnə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Baumkrone (Info)

Bedeutungen:

[1] benadelter bzw. belaubter Teil des Baumes, der sich zwischen dem Kronenansatz (erster grüner Ast, ohne Berücksichtigung der Klebäste) und dem Baumwipfel befindet

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Baum und Krone

Gegenwörter:

[1] Baumstamm, Baumwurzel

Beispiele:

[1] Baumkronen sind überall wichtige Lebensräume, so dienen sie Vögeln als Nistplätze oder Eichhörnchen als Nahrungsquelle.
[1] „Die Granate schien in einer Baumkrone krepiert zu sein.“[1]
[1] „Er zeigte auf eine Hügelkette, die sich auf der anderen Seite des Tals über die Baumkronen erhob.“[2]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Baum
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Baumkrone
[1] canoo.net „Baumkrone
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBaumkrone
[1] The Free Dictionary „Baumkrone

Quellen:

  1. Ludwig Renn: Krieg. Aufbau, Berlin 2014 (Erstmals veröffentlicht 1928), ISBN 978-3-351-03515-0, Zitat Seite 96.
  2. Michael Obert: Regenzauber. Auf dem Niger ins Innere Afrikas. 5. Auflage. Malik National Geographic, München 2010, ISBN 978-3-89405-249-2, Seite 93.