koreanisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

koreanisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
koreanisch koreanischer am koreanischsten
Alle weiteren Formen: Flexion:koreanisch

Worttrennung:
ko·re·a·nisch, Komparativ: ko·re·a·ni·scher, Superlativ: am ko·re·a·nischs·ten

Aussprache:
IPA: [koʁeˈaːnɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild koreanisch (Info)
Reime: -aːnɪʃ

Bedeutungen:
[1] in der Sprache der Koreaner, Koreanisch
[2] auf Korea und dessen Einwohner bezogen

Abkürzungen:
ko., kor., korean.

Herkunft:
Ableitung zum Stamm des Namens Korea mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -isch und Gleitlaut -n- sowie Akzentverschiebung

Oberbegriffe:
[1] altaisch
[2] ostasiatisch

Beispiele:
[1] Viele Sprachforscher sagen, die koreanische Sprache gehöre der Ural-Altai-Familie an.
[2] Die koreanische Halbinsel ist seit 1948 in zwei Nationen, Süd- und Nordkorea, geteilt.

Wortbildungen:
Koreanisch
innerkoreanisch, nordkoreanisch, südkoreanisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „koreanisch
[1, 2] Duden online „koreanisch
[1] canoonet „koreanisch
[1, 2] The Free Dictionary „koreanisch

Quellen:


Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: koranisch