komma av sig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

komma av sig (Schwedisch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

kom·ma av sig

Aussprache:

IPA: [ˌkɔmːaˈɑːvˌsɛ̝jː]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] den Zusammenhang verlieren in etwas, das man gerade sagt, weil man gestört wird, den Faden verlieren[1][2]; steckenbleiben[3]; nicht weiter können, den Faden des Gesprächs verlieren[4]; ein Ausdruck, der vor allem im Zusammenhang mit einem Gespräch oder einer künstlerischen Darbietung verwendet wird: das Konzept verloren haben, nicht weiter wissen, hängenbleiben[5]; ins Stocken geraten; wörtlich: „von sich abkommen“

Herkunft:

Das Verb komma → sv av sig ist mit seiner direkten Bedeutung „verkommen“ nicht mehr gebräuchlich. Man bezeichnete damit jemanden, der seine Gesundheit oder seine materiellen Güter oder auch seinen Geisteszustand verloren hatte.[5]

Sinnverwandte Wörter:

[1] komma ur rytmen, komma ur takten, snubbla på orden, staka sig, stamma, tappa tråden

Beispiele:

[1] Jag rådde honom nämligen att åter börja skriva sina predikningar, så att han inte skulle behöva komma av sig, såsom han hade gjort den sista tiden.[6]
Ich riet ihm nämlich, seine Predigten wieder aufzuschreiben, so dass er nicht mehr Gefahr lief, den Faden zu verlieren, wie es ihm in letzter Zeit passiert war.
[1] Den vanligaste orsaken för att komma av sig är nervositet.
Der häufigste Grund ins Stocken zu geraten ist Nervosität.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Quellen:

  1. Übersetzung aus Anna Hallström, Urban Östberg: Svår svenska, Idiom och slang i urval. Stockholm, 1998, Seite 20
  2. Übersetzung aus Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 "komma av sig", Seite 562
  3. Norstedt (Herausgeber): Norstedts stora tyska ordbok. 1. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, 2008, ISBN 978-91-7227-486-0 "komma av sig", Seite 277
  4. Carl Auerbach: Svensk-tysk ordbok (Schwedisch-deutsches Wörterbuch). 3. Auflage. Norstedts, Stockholm 1920 (1529 Seiten, digitalisiert), komma, Seite 629
  5. 5,0 5,1 Übersetzung aus Svenska Akademiens Ordbok „av sig komma av sig
  6. Selma Lagerlöf Anna Svärd. Stockholm, 1978