tappa tråden

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

tappa tråden (Schwedisch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

tap·pa trå·den

Aussprache:

IPA: [`tapːa ˈtroːdən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] den Zusammenhang verlieren in etwas, das man gerade sagt, den Faden verlieren[1][2][3]; unterbrochen werden bei seinem Sprechen, Denken oder Lesen[4]; wörtlich: „den Faden verlieren“

Herkunft:

Das Substantiv tråd → sv bezeichnet einen Faden und wird in bildhaften Ausdrücken für einen Sinnzusammenhang oder einen Überblick verwendet, den es zu erreichen gilt.[5]

Sinnverwandte Wörter:

[1] komma av sig, komma ur rytmen, komma ur takten, snubbla på orden, staka sig, stamma

Beispiele:

[1] Trött Twilight-stjärna tappar tråden.[6]
Müder Twilight-Star verliert den Faden.
[1] Hur gör man för att inte tappa tråden?
Was soll man tun, um nicht den Faden zu verlieren?

Übersetzungen[Bearbeiten]

Quellen:

  1. Übersetzung aus Anna Hallström, Urban Östberg: Svår svenska, Idiom och slang i urval. Stockholm, 1998, Seite 20
  2. Norstedt (Herausgeber): Norstedts stora tyska ordbok. 1. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, 2008, ISBN 978-91-7227-486-0 "tråd", Seite 595
  3. Carl Auerbach: Svensk-tysk ordbok (Schwedisch-deutsches Wörterbuch). 3. Auflage. Norstedts, Stockholm 1920 (1529 Seiten, digitalisiert), tråd, Seite 1310
  4. Übersetzung aus Svenska Akademiens Ordbok „tappa
  5. Übersetzung aus Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 "tråd", Seite 1202
  6. Aftonbladet