jählings

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

jählings (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

jäh·lings

Aussprache:

IPA: [ˈjɛːlɪŋs]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] abrupt, heftig und unerwartet
[2] steil abfallend

Herkunft:

Adverb zum Adjektiv jäh mit dem Ableitungsmorphem -lings[1]

Synonyme:

[1] abrupt, plötzlich, schlagartig, blitzschnell
[2] steil

Beispiele:

[1] Der Sturm fegte jählings über die Insel.
[2] Die Wasser stürzen jählings in die Tiefe.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „jählings
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „jählings
[*] canoo.net „jählings
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonjählings
[1] The Free Dictionary „jählings
[*] wissen.de – Wörterbuch „jählings
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „jählings
[1, 2] Duden online „jählings
[1, 2] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 901.

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742 Seite 449 Eintrag „jäh“.