inte ett korvöre

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

inte ett korvöre (Schwedisch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

[1] 1 öre koppermynt 1724

Worttrennung:

in·te ett korv·öre

Aussprache:

IPA: [`ɪntə ˈɛ̝tː `kɔrvˌœːrə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] nicht eine einzige Öre[1]; keinen Pfennig, keine müde Mark, keinen lausigen Pfennig; wörtlich: „nicht eine Würstchenöre“

Herkunft:

Korv → svWurst“ war auch eine Bezeichnung für die niederen Polizeiränge, die seit 1547 belegt ist. Man kann spekulieren, ob es sich bei der korvöre, frei übersetzt dem Wurstgeld, möglicherweise um Bestechungsgeld handelte. Wahrscheinlicher ist der Bezug zu dem einfachen und billigen Essen, der Wurst. In den späten 1890-igern stand korv für die Münze Öre.[2]

Sinnverwandte Wörter:

[1] inte värd ett rött öre, inte ett vitten, inte ha ett rött öre, inte värd ett vitten, inte vilja ge ett rött öre för något, inte ett piss

Gegenwörter:

[1] bada i pengar, ha gott om pengar, ha pengar som gräs, vara förmögen, vara rik, vara rik som ett troll, vara stenrik, vara tät, vara välbärgad, vältra sig i pengar

Beispiele:

[1] Inte ett korvöre från CSN på 2 månader!
Keinen Pfennig BAFÖG seit zwei Monaten!
[1] Jag har spelat bort allt och äger inte ett korvöre.
Ich habe alles verspielt und besitze keinen Pfennig.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Quellen:

  1. Übersetzung aus Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 "korvöre", Seite 584
  2. [1] Schwedische Numismatik Zeitschrift, 07/2009