indirekte Frage

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

indirekte Frage (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Wortverbindung, adjektivische Deklination[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ indirekte Frage indirekte Fragen
Genitiv indirekter Frage indirekter Fragen
Dativ indirekter Frage indirekten Fragen
Akkusativ indirekte Frage indirekte Fragen
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ die indirekte Frage die indirekten Fragen
Genitiv der indirekten Frage der indirekten Fragen
Dativ der indirekten Frage den indirekten Fragen
Akkusativ die indirekte Frage die indirekten Fragen
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ eine indirekte Frage keine indirekten Fragen
Genitiv einer indirekten Frage keiner indirekten Fragen
Dativ einer indirekten Frage keinen indirekten Fragen
Akkusativ eine indirekte Frage keine indirekten Fragen

Worttrennung:

in·di·rek·te Fra·ge, Plural: in·di·rek·te Fra·gen

Aussprache:

IPA: [ˈɪndiʁɛktə ˈfʁaːɡə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Linguistik: Frage (= Fragesatz), die von einem übergeordneten Teilsatz abhängig ist

Synonyme:

[1] indirekter Fragesatz

Gegenwörter:

[1] direkte Frage

Oberbegriffe:

[1] Fragesatz, Frage, Linguistik, Sprachwissenschaft, Sprache

Beispiele:

[1] Indirekte Fragen werden durch die Subjunktion ob, Interrogativpronomen (Fragepronomen) oder Interrogativadverbien (Frageadverbien) eingeleitet.
[1] Der Satz "Ich frage mich, ob Du das ernst meinst" ist eine indirekte Frage.
[1] Der Satz "Ich wüsste gerne, wo Du jetzt bist" ist eine indirekte Frage.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „indirekte Frage