honigfarben

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

honigfarben (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
honigfarben
Alle weiteren Formen: Flexion:honigfarben

Worttrennung:

ho·nig·far·ben, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈhoːnɪçˌfaʁbn̩], [ˈhoːnɪçˌfaʁbm̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] die Farbe von Honig habend; in der Farbe des Honigs

Herkunft:

Kompositum aus dem Substantiv Honig und dem gebundenen Lexem -farben

Oberbegriffe:

[1] gelb

Beispiele:

[1] „Auf Pergament vom Kalb sind die Haaransätze als feine Punkte sichtbar, das der Ziege weist regelmäßige, etwas gereihte Punkte auf, Pergament vom Schaf ist honigfarben, papierartig, ohne deutliche Haaransätze.“[1]
[1] „Ihre dunkle Haut wirkte faszinierend, wenn sie uns mit ihren kajalumrandeten, honigfarbenen Augen anblickte, die so verführerisch waren, wie es die Augen einer Frau nur sein können.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „honigfarben
[*] canoonet „honigfarben
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „honigfarben
[1] The Free Dictionary „honigfarben
[1] Duden online „honigfarben
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „honigfarben
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalhonigfarben

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Pergament“ (Stabilversion)
  2. Rosa Yassin Hassan: Wächter der Lüfte. 1. Auflage. Alawi Verlag, Köln 2013 (Originaltitel: حراس الهواء, übersetzt von Stephan Milich und Christine Battermann aus dem Arabischen), ISBN 978-3-941822-10-8, Seite 275.