heruntergekommen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

heruntergekommen (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
heruntergekommen heruntergekommener am heruntergekommensten
Alle weiteren Formen: Flexion:heruntergekommen

Worttrennung:

he·r·un·ter·ge·kom·men, Komparativ: he·r·un·ter·ge·kom·me·ner, Superlativ: am he·r·un·ter·ge·kom·mens·ten

Aussprache:

IPA: [hɛˈʀʊntɐɡəˌkɔmən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild heruntergekommen (Info)

Bedeutungen:

[1] oft abwertend: in einem desolaten Zustand seiend

Herkunft:

Abgeleitet vom Partizip II des Verbs herunterkommen

Sinnverwandte Wörter:

[1] schäbig, verkommen, verwahrlost

Gegenwörter:

[1] edel, gehoben, luxuriös, nobel

Beispiele:

[1] „Frankie (Frank Sinatra) stammt aus dem heruntergekommenen Milieu im Armenviertel Chicagos; er arbeitet als Croupier, kommt dort mit Drogen in Kontakt und ist bald selbst heroinsüchtig.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „heruntergekommen
[*] canoo.net „heruntergekommen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonheruntergekommen
[1] The Free Dictionary „heruntergekommen
[1] Duden online „heruntergekommen (abwertend, verkommen)
[*] Wahrig Synonymwörterbuch „heruntergekommen“ auf wissen.de
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „heruntergekommen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „heruntergekommen

Quellen:

  1. wissen.de – Lexikon „Der Mann mit dem goldenen Arm

Partizip II[Bearbeiten]

Worttrennung:

he·r·un·ter·ge·kom·men

Aussprache:

IPA: [hɛˈʀʊntɐɡəˌkɔmən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild heruntergekommen (Info)

Grammatische Merkmale:

heruntergekommen ist eine flektierte Form von herunterkommen.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:herunterkommen.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag herunterkommen.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.