höja

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

höja (Schwedisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Wortform Passiv

Präsens höjer höjs, höjes

Präteritum höjde höjdes

Supinum höjt höjts

Partizip Präsens höjande
höjandes

Partizip Perfekt höjd

Konjunktiv skulle höja skulle höjas

Imperativ höj!

Hilfsverb ha

Worttrennung:

hö·ja, Präteritum: höj·de, Supinum: höjt

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild höja (Info)

Bedeutungen:

[1] jemanden oder etwas (numerisch, physisch oder gesellschaftlich) in die Höhe bringen; erhöhen, erheben, heben

Sinnverwandte Wörter:

[1] förstora, lyfta

Gegenwörter:

[1] sänka

Beispiele:

[1] Får jag höja glaset?
Darf ich das Glas erheben?
[1] Hyresvärden höjde hyran.
Der Vermieter hat die Miete erhöht.
[1] Jocke var tvungen att höja volymen på tvn.
Jocke war gezwungen, die Lautstärke des Fernsehers aufzudrehen.
Jocke war gezwungen, den Fernseher lauter zu stellen.
[1] Hon höjer sig på tå.
Sie stellt sich auf die Zehenspitzen.

Redewendungen:

höja ögonbrynen, höja på ögonbrynen, höja till skyarna, höja sig ur askan

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] höja hyra, krav, lön; höja volym; höja sig på

Wortbildungen:

höjdare, höjning

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (höja), Seite 363
[1] Svenska Akademiens Ordbok „höja
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalhöja
[1] Lexin „höja
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „höja