höja till skyarna

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

höja till skyarna (Schwedisch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

hö·ja till sky·ar·na

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] stark loben[1]; in den Himmel heben[2]; über den grünen Klee loben[3]; jemand oder etwas wird in hohem Maße gelobt, bis dahin, dass es fast schon übertrieben wirkt[4]; wörtlich: „zu den Wolken erhöhen“

Herkunft:

Sky → sv“ ist die „Wolke“ oder der „Himmel“.[2]

Sinnverwandte Wörter:

[1] hylla, berömma

Beispiele:

[1] Tittarna höjer tv-serien till skyarna.
Die Zuschauer loben die Fernsehserie über den grünen Klee.
[1] Partiets familjepolitik bör inte höjas till skyarna.
Die Familienpolitik der Partei sollte man nicht in den Himmel heben.
[1] I branchtidningen höjdes han till skyarna för sitt debutalbum.
In der Branchenzeitung wurde er für sein Debütalbum über den grünen Klee gelobt.
[1] Churchills till skyarna höjda talkonst var världsberömd.
Churchills über alle Maße gelobte Rhetorik war weltberühmt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] någon höjer någon till skyarna, någon höjer något till skyarna, någon höjas till skyarna

Übersetzungen[Bearbeiten]

Quellen:

  1. Übersetzung aus Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 "sky", Seite 1012
  2. 2,0 2,1 Norstedt (Herausgeber): Norstedts stora tyska ordbok. 1. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, 2008, ISBN 978-91-7227-486-0 "sky", Seite 497
  3. Hans Schottmann, Rikke Petersson: Wörterbuch der schwedischen Phraseologie in Sachgruppen. LIT Verlag, Münster 2004, ISBN 3-8258-7957-7, Seite 109
  4. Übersetzung aus Svenska Akademiens Ordbok „sky